Erzählmorgen mit Mimi und Brumm für die Kindergartenkinder

Zum Erzählmorgen der Kindergärten war Margrit Gysin, die Grande Dame des Figurenspiels, zu Gast in Neuenhof.

Sie erzählte auf berührende Art und Weise die Geschichte „Mimi und das Doudou“.
Brumm, der Bär und Mimi, die kleine Maus, gehen im winterlichen Wald spazieren. Erst zu Hause stellt Mimi mit Schrecken fest, dass sie ihr Doudou, ihr Kuscheltier, verloren hat. Sie ist untröstlich.
Nach einem missglückten Versuch gelingt es Brumm zum Schluss doch noch, die kleine Mimi wieder glücklich zu machen.
Mit ihrem beeindruckenden Spiel hat Margrit Gysin die Kinder in ihre Geschichte eintauchen lassen.
Immer wieder hat sie Buben und Mädchen mit Fragen und kleinen Aufgaben auf schöne Art in das Stück miteinbezogen und sie so die Geschichte miterleben lassen. Der grosse Schlussapplaus zeigte nochmals die Begeisterung der Kinder.
Es war eine grosse Freude, dass Margrit Gysin für die Kindegartenkinder in Neuenhof gespielt hat.

 

 © 2007 – 2018 Schule Neuenhof  |  Zürcherstrasse 99  |  5432 Neuenhof | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?