Lesungen für die Mittelstufe mit Boni Koller

Hallo, ihr alle auf der Homepage der Schule Neuenhof! Ich, Karma aus der P6d, habe die Ehre, euch von der Lesung mit dem Schriftsteller und Musiker Boni Koller vom 23.5.19 zu berichten!

Herr Koller hat aus seinem Buch «Sommer der Zombies» vorgelesen und erzählt. Eine Hauptperson heisst Helen. Sie ist neu in einer Pfadfindergruppe, trotzdem geht sie mit ins Sommerlager. Ich möchte nicht zu viel verraten. Nur so viel: Es geht unter anderem um verschwundene Hühner.

Spannend war, dass Herr Koller uns Rätsel gab zu lösen. Sie stammen aus dem Buch «Was ist passiert? Das Buch der Misteries». Hier ein Beispiel: «Manfred wird von einer verwandten Person an den Stuhl gefesselt. Das macht ihm aber nichts aus.» Die Lösung finden Sie im Text meiner Kollegin Jocelyne. Karma

Der Autor Boni Koller schreibt nicht nur Bücher seit 14 Jahren, sondern auch Lieder. Er hat schon 4 CDs herausgebracht. Schon seit er 12 ist, schreibt Boni Koller Texte, aber bevor er Schriftsteller werden wollte, wollte er Musiker werden. Er ist Mitglied der bekannten Band «Sternefoifi». Inspiriert zum Buch «Sommer der Zombies» hat ihn sein Sohn, der ebenfalls in der Pfadi war.

Immer wieder hat Boni Koller bei uns in der Lesung seine Gitarre hervor genommen und uns Lieder vorgespielt. Die Lesung hat mir und den anderen sehr viel Spass gemacht. Nun die Rätselauflösung (lesen Sie dazu auch Karmas Beitrag): Die Mutter hat Manfred im Auto angeschnallt. Jocelyne.

 © 2007 – 2019 Schule Neuenhof  |  Zürcherstrasse 99  |  5432 Neuenhof | Impressum

 

Log in with your credentials

Forgot your details?