Schülerinnen “googeln” mit Plan International in Zürich

Summit google

 

Das Hilfswerk Plan International Schweiz hat Schülerinnen der Schule Neuenhof dazu eingeladen, am GIRLS’ SUMMIT 2018 teilzunehmen. Elf Mädchen folgten der Einladung in den Herbstferien. Insgesamt 100 Mädchen und Frauen im Alter zwischen 12 und 22 Jahren lauschten den Ausführungen von CEO-Vertreterinnen des Hilfswerkes zu folgenden Themen: “Junge Frauen in der Wirtschaft”, “Förderung der Gleichstellung von jungen Frauen weltweit”, “I am remarkable“ und „Lehre bei Google” waren Titel der anschliessenden Workshops.
Am Nachmittag bauten die Mädchen einen Lego-Roboter und lernten ihn zu programmieren. Die Veranstaltung endete mit einer Anleitung zum Präsentieren vor vielen Menschen.  Zum Schluss erging ein Aufruf an die jungen Frauen: “Sei stark, setze dich für deine Rechte ein!” Fazit: Die Schülerinnen erhielten einen vertieften Einblick in die Lebensweise von Frauen weltweit und in die Arbeitswelt von Google. (Begleitpersonen und Organisation: Ursula Würsch, Käthi Häfliger, Heinz Ackle,  Marion Köppel)  

 © 2007 – 2018 Schule Neuenhof  |  Zürcherstrasse 99  |  5432 Neuenhof | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?