Leitbild Schule Neuenhof

Leitbild Schule Neuenhof

Das Leitbild dient uns als Grundlage und Richtlinie für die Gestaltung des Schulalltags, für die Weiterentwicklung unserer Schule und für die Förderung der Schulqualität. Wir arbeiten mit dem Leitbild und entwickeln es weiter. Das Schulprogramm und die Jahresplanung beschreiben die vom Leitbild abgeleiteten Zielsetzungen. Wir sind bereit, uns auch weiterhin gemeinsam für eine gute Schule im Sinne dieses Leitbildes einzusetzen.

 

Im Wesentlichen

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens und der Erziehung. Wir geben Raum und Zeit für die Entwicklung zu gesellschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Menschen. Dabei ist es selbstverständlich, verschieden zu sein (verschiedene Kulturen, Lernstände, Lerntypen, etc.) Unsere Schule versetzt jeden Schüler/jede Schülerin in die Lage, sein/ihr Potential mit Freude auszuschöpfen.

 

1. Unsere Werte

  • Wir verpflichten uns dem Kinde/dem Jugendlichen an unserer Schule
  • Es ist selbstverständlich, verschieden zu sein (Erwachsene. Jugendliche und Kinder)
  • Verbindlichkeit und Toleranz prägen unsere Zusammenarbeit
  • Wir sind eine innovative Schule

Dafür setzen wir uns ein:

  • Wir achten einander und fördern die Toleranz.
  • Wir sind uns unserer Werte bewusst, wir reflektieren diese und stehen für unsere Werte in unserem Handeln ein.
  • Wir arbeiten lösungsorientiert zusammen.
  • Wir lassen uns von Visionen und Fantasien bewegen.

 

2. Unterricht

Ein angenehmes Unterrichtsklima ist Grundlage und Voraussetzung für gelingendes Lernen. Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler darin, Selbstverantwortung für ihr Lernen zu übernehmen. Die Sozial-, Selbst- und Sachkompetenz sind dabei gleichwertig. Die Sprache der Kunst ist international, deshalb messen wir der kulturellen/musischen Bildung der Schüler/innen ein besonderes Gewicht zu. Wir ermöglichen individuelles und gemeinschaftliches Lernen und fordern und fördern angemessene Leistungen.

Dafür setzen wir uns ein:

  • Wir streben eine ganzheitliche Beurteilung an und fördern die Selbsteinschätzung.
  • Unsere Schule ermöglicht unterrichtsergänzende Angebote.
  • Wir ermöglichen ein gewaltfreies und offenes Schul- und Unterrichtsklima.

 

3. Zusammenarbeit

Die gute Zusammenarbeit unter Erwachsenen ist ein Spiegel für das Zusammenleben der Schülerinnen und Schüler. Wir begegnen einander deshalb mit Achtung, Vertrauen und Humor und überdenken unser Tun regelmässig in Gruppen, Teams und Konferenzen.

Dafür setzen wir uns ein:

  • Wir leben vor, was wir von unseren Schülerinnen und Schülern erwarten,
  • Wir erarbeiten gemeinsam Ziele und Projekte.
  • Wir bilden uns weiter.

 

4. Eltern und Öffentlichkeit

Die Eltern sind gleichwertige Erziehungspartner auf Augenhöhe. Eine gute Zusammenarbeit mit ihnen als wichtigste Bezugspersonen ist elementar. Die Schule präsentiert sich in regelmässigen Abständen in einer Form der Öffentlichkeit (Besuchstage, Berichte, Aufführungen, Feste, etc.). Der Einblick ins Schulgeschehen fördert das gegenseitige Verständnis und baut Vorurteile ab.

Dafür setzen wir uns ein:

  • Wir pflegen das Gespräch und die Zusammenarbeit mit Eltern, Behörden, Fachstellen, Abnehmerschulen und Betrieben.
  • Wir präsentieren unsere Arbeit und die Entwicklung der Schule in der Öffentlichkeit.

 © 2007 – 2018 Schule Neuenhof  |  Zürcherstrasse 99  |  5432 Neuenhof | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?